Bitte unbedingt beachten!
Folgende Personen benötigen KEIN Online-Ticket:

Bonuskarten-/QCI-Karten-Inhaber, Behinderte ab einem Grad der Behinderung von 50 oder höher, Begleitpersonen für Behinderte (gegen Nachweis, Eintrag B im Behindertenausweis), SGB-IX-Empfänger, Region-S-Karten-Inhaber (nur Langenhagen) und Juleica-Inhaber.

Das Kontingent wird jeweils am Donnerstag für die Folgewoche freigeschaltet.

Ab sofort 3G-Pflicht
Beachten Sie bitte, dass ab dem 23.08.2021 die 3-G-Regel (getestet, genesen, geimpft) umzusetzen ist. Bringen Sie bitte den entsprechenden Nachweis zu Ihrem Besuch der Wasserwelt mit. Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss entweder einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen (ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler, Schüler müssen entweder einen Schülerausweis oder z. B. eine ÜSTRA-Schülerfahrkarte mit Schulstempel vorzeigen). Die Durchführung von Selbsttests vor Ort unter unserer Kontrolle/Aufsicht ist aus Kapazitäts- und Zeitgründen nicht möglich.).

Wichtig: Innerhalb des gebuchten Zeitfensters ist der Einlass bis 1 Stunde vor Ablauf möglich. Der Besuch muss innerhalb des gebuchten Zeitfensters mit Passage des Ausgangs-Drehkreuzes beendet werden, ansonsten wird eine Zuzahlung in Höhe von 20 € pro Person berechnet (gilt auch für Behinderte mit verlängerter Aufenthaltsdauer). Bei Überschreitung der jeweiligen Aufenthaltsdauer wird pro Person eine Zuzahlung von 20 € erhoben.

Bitte Beachten Sie:
Ein Wechsel zwischen Bad- und Saunabereich ist nicht möglich !